expCounter - Online Besucherzähler und Statistik Tool

Der expCounter ist ein Open Source Counter und Analysetool für Websites und basiert ursprünglich auf dem chCounter. Das Script benötigt PHP5+MYSQL und ist leicht über einen Webinstaller auf dem eigenen Webspace zu installieren. Der Counter verfügt über einen umfangreichen Administrations- bzw. Statistikbereich mit vielen Einstellmöglichkeiten und ist sehr flexibel einsetzbar.

Der Besucherzähler kann unkompliziert per PHP oder JavaScript in Websites eingebunden werden, und bietet detaillierte Informationen zu den Besuchern Ihrer Seiten. Die in Echtzeit erzeugten Statistiken ermöglichen u.a. die Auswertung des Nutzerverhaltens, sowie Tages-, Monats- und Jahresvergleiche. Zusätzlich ist es möglich den expCounter sichtbar für User zu betreiben und diese Ausgabe individuell über den Templategenerator anzupassen.



News

15.07.2012 - Bugfix - Version 1.2.1 released!
14.04.2012 - Kein Support mehr für Website Baker!
01.09.2011 - expCounter Version 1.2 veröffentlicht!
11.04.2011 - [MOD] Ip2Location Dienst in Logs einbauen
11.03.2011 - 2. Betaversion von expCounter-1.2 released!
09.01.2011 - SEO MOD "Keyword-Details anzeigen" released
24.10.2010 - Umfrage: Zeichensatz der Websites? (member only)



Release Notes Version 1.2(.1)

In diese Version wurde der Counter intern auf UTF-8 umgestellt, das Statistik-Template überarbeitet, Magnus SEO-Mod eingebaut und viele Fehlerbehebungen und Aktualisierungen wurden durchgeführt.

Für ein detailierteres Changelog empfiehlt sich der Blick ins SVN Repository unter http://code.google.com/p/expcounter/updates/list.

Version 1.2.1: Fehler in der Datenbankklasse behoben



About

Der expCounter basiert ursprünglich auf dem chCounter(Version 3.1.3) von Christoph Bachner und Bert Körn. Der ursprüngliche Autor der Software, Christoph Bachner, betreute das Projekt bis zum 19.12.2006, danach übernahm diese Aufgabe Bert Körn. Aus mir nicht bekannten Gründen erschien das (bisher) letzte Release des chCounters am 17.01.2007. Seitdem scheint die Weiterentwicklung, trotz bekannter Sicherheitslücken, "eingeschlafen" zu sein.

Dank der Lizensierung des chCounter's unter der GPL ist es mir jedoch möglich dieses Projekt unter dem Namen expCounter weiterzuführen. Ich habe es mir nun zum Ziel gemacht das Projekt "wiederzubeleben" und aktiv weiterzuentwickeln.

An dieser Stelle meinen Dank und Respekt für die tolle Arbeit an Herrn Bachner und Herrn Körn. Ich gehe davon aus, dass es auch in ihrem Sinn ist das diese Software weiterlebt.

Volker Latainski

Download & Installation

Aktuelle Version: expCounter-1.2.1.zip (~820kb)
MD5: 5be70e60dcc923e67055b4e9440decd0

Letztes Update: expCupdate-1.2-1.2.1.zip
MD5: 30edbf142459142448aa4dcba5cff392

Docs



Updaten auf Version 1.2

Für das Update auf Version 1.2 überschreiben Sie, bis auf die Datei includes/config.inc.php, alle Dateien der bisherigen Installation mit denen der aktuellen Version. Rufen Sie anschliessen install/update.php mit einem Browser auf und löschen Sie danach das install Verzeichnis.

Beachten Sie bitte, das eigene Änderungen beim Update verloren gehen und der Download- und Linkcounter in der Datei includes/common.inc.php ggf. erneut aktiviert werden muss!

Sollten nach dem Update Umlauteprobleme auftreten, können diese mit der Umlaut Korrektur (DUK) von DBS behoben werden.



SVN Repository

Für Interessierte steht auch ein SVN Repository mit der aktuellen Entwicklerversion zur Verfügung. Wer also gerne Betatests macht oder einfach nicht auf die offiziellen Release warten möchte, hat über folgende URL die Möglichkeit anonym und ohne Passwort einen Checkout zu machen:

http://expcounter.googlecode.com/svn/trunk/

Die letzten SVN-Updates(Betaversion des Counters) befinden sich hier.