Einfache Installation

Die Installation der Weblog Software erfolgt über ein webbasiertes Setupscript, welches Sie bequem durch die Installation führt. Hier können sie zwischen den Datenbank Management Systemen wählen und erste Grundeinstellungen zum Blog vornehmen. Es werden ggf. lediglich die Zugangsdaten zur MYSQL Datenbank benötigt. Für weitere Informationen zum Setup lesen Sie die Expblog Installationsanleitung.



arrow-up

Umfangreicher Administrationsbereich

Das Expblog verfügt einen umfangreichen Administrationsbereich(auch Admin Control Panel/ACP genannt) über den Sie Einstellungen vornehmen, Benutzer anlegen und Inhalte verwalten können. Lässtiges Editieren von Konfigurationsdateien wird somit vermieden.



arrow-up

Multiuser Blog

Seit der Version 0.6 ist das Expblog ein Multiuser Blog und erlaubt es mehreren Autoren in einem Blog zu schreiben. Als Blogbesitzer können Sie nun weitere Benutzer/Autoren anlegen und diesen über 3 vorgegebene Benutzergruppen(Administratoren, Moderatoren, Blogger) Rechte zuweisen.

Aktuelle Rechteverteilung der Gruppen:



arrow-up

Zeitgesteuertes Posten von Artikeln

Mit dem Expblog haben alle Autoren des Blogs die Möglichkeit beim Verfassen eines Artikels diesen zeitgesteuert einzustellen. Ausgehend vom aktuellen Jahr(Serverzeit) ist das Vor- bzw. Zurückdatieren um 1 Jahr möglich. Vordatierte Artikel werden dabei in einer Warteschlange abgelegt, welche regelmässig durch das Blog abgefragt wird. Artikel in der Warteschlange können manuell freigeschaltet werden.



arrow-up

WYSIWYG Editor

Mit dem eingebauten TinyMCE WYSIWYG Editor ist ein schnelles und komfortables Bearbeiten der Artikel möglich. Der Editor bietet viele Plugins die das Arbeiten erleichtern und ist erweiterbar.



arrow-up

Bilder Upload

Über den Administrationsbereich können Sie Bilder auf Ihren Webspace übertragen. Hochgeladene Bilder landen unter dem Originalnamen im Ordner uploads/images/. Beim Upload werden Thumbnails der Bilder erstellt, welche unter uploads/thumbs/ abgelegt werden.



arrow-up

Einfaches Posten von Videos

Mit dem Video Tag [video=http://url.zum.video] können Sie einfach und schnell Videos von Hosting-Diensten in Ihre Artikel einbinden. Momentan werden folgende Dienste unterstützt: Google Video, YouTube, MyVideo und Clipfish.



arrow-up

Suchmaschinenfreundliche URLs

Dieses optionale Feature sorgt, sofern serverseitig Mod Rewrite aktiviert ist, für saubere, suchmaschinenfreundliche URLs. Ab Expblog Version 0.6 wird dabei fogendes Schema genutzt: http//...blogpfad/archiv/$jahr/$monat/$tag/$artikelid-$artikelüberschrift.



arrow-up

Kommentarfunktion

Die (abschaltbare) Kommentarfunktion ermöglicht es Ihren Lesern direkt auf Artikel zu antworten. Über den Administrationsbereich ist es zusätzlich möglich, eine Mailbenachrichtigung bei neuen Kommentaren einzurichten.



arrow-up

Captcha Spamschutz für Kommentare

Um Spam durch automatisierte Kommentare/Bots vorzubeugen, kann im Administrationsbereich der Captcha Spamschutz aktiviert werden. Kommentare sind danach nur noch nach Eingabe einer per Bild angezeigten, zufälligen Zeichenkombination möglich.



arrow-up

Kalenderfunktion

Über das Pluginsystem ist es möglich einen AJAX Kalender zu aktivieren, welcher eine ideale Ergänzung der Blognavigation darstellt. Alle Artikel werden damit leicht erreichbar.



arrow-up

Templatesystem und Design

Das Expblog verwendet ab Version 0.6 Templates auf PHP bzw. (X)HTML/CSS Basis. Es bietet damit eine flexible Schnittstelle für Anpassungen an die eigene Seite und/oder eigene Blogskins. Ebenso wird durch das (X)HTML/CSS Design die Suchmaschinenfreundlichkeit erhöht.



arrow-up

RSS 0.91 Feed

Zum Einbinden der Artikel in News/Feed Reader oder Websites verfügt das Expblog natürlich auch über einen RSS Feed. Ist der Feed aktiv erscheint in der Navigationsleiste und im Blog das RSS Symbol RSS Icon mit Link zum Feed.



arrow-up

Wartungsmodus

Bei Arbeiten am Blog kann in einen Wartungsmodus geschaltet werden.



arrow-up

XML-RPC-Ping

Dieses Feature ermöglicht die Eintragung des Blogs in Echtzeit-Internet-Suchmaschinen wie z.B. www.technorati.com.

Demoblog

Zum Testen des Blogs steht eine Online Demo zur Verfügung. So können Sie das Expblog vor dem Download auf Herz und Nieren prüfen.

Benutzername: demo
Passwort: demo



Anleitungen & Tutorials



Weitere Dokumente