Allgemeine Voraussetzungen

Für die erfolgreiche Installation des Expblog muss der Webserver/-space folgende technische Voraussetzungen erfüllen. Überprüfen Sie bitte diese Anforderungen und stellen Sie sicher, dass alle Komponenten vor der Installation zur Verfügung stehen.

Der Webspace muss erfüllen:

Der Webspace sollte erfüllen:

Sofern hier etwas fehlt ist die Nutzung nur eingeschränkt möglich!

Auf dem lokalen PC wird benötigt:



arrow-up

Instruktionen



arrow-up

Setup: Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA)

Obwohl das Expblog Freeware und damit kostenlos ist, steht es unter einer Lizenz. Sofern Sie das Expblog installieren wollen, müssen Sie dieser Lizenz zustimmen.



arrow-up

Setup: Voraussetzungen / Überprüfung des Webspace

Da das Expblog gewisse technische Voraussetzungen für den korrekten Betrieb benötigt, überprüft das Setup in diesem Schritt die Konfiguration des Webspace.

Hierbei überprüft der Installer folgende Punkte:



arrow-up

Setup: Datenbank

In diesem Schritt werden Sie aufgefordert ein Datenbank Management System (DBMS) zu wählen. Es stehen MYSQL und SQLite zur Verfügung. Die empfohlene Einstellung ist MYSQL, da sich die Implementierung von SQLite im Expblog noch in der Testphase befindet. Für Produktivsysteme ist daher MYSQL zu empfehlen. Sie sollten SQLite nur im Notfall wählen z.B. aus Testzwecken oder wenn für Ihren Webspace kein MYSQL Server verfügbar ist.

Die MYSQL Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Webhoster, ggf. müssen Sie vor der Installation noch eine MYSQL Datenbank für das Expblog anlegen. In den meisten Fällen bietet der Webhoster die Möglichkeit dieses über die Verwaltungssoftware des Webspace oder phpMyAdmin zu machen.

Benötigt werden bei MYSQL:

Für den SQLite Betrieb wird nichts weiter ausser PHP5 benötigt.



arrow-up

Setup: Dateiberechtigungen

Für den Betrieb des Blogs müssen einige Dateien und Ordner bestimmte Dateirechte besitzen. Abhängig von der Konfiguration des Webservers werden diese Rechte beim Upload der Dateien per FTP in den meisten Fällen automatisch gesetzt. Sollte dieses bei Ihnen nicht der Fall sein zeigt das Setup an welche Dateien und Ordner nachbearbeitet werden müssen.

Hier 2 Möglichkeiten wie die Dateirechte geändert werden können:

Datei/Ordner CHMOD Aufgabe
system/sqlconf.php 644 MYSQL-Zugangsdaten, Tabellenprefix, Tabellennamen(Konstanten)
system/expconf.php 644 Blogkonfiguration
rss.xml 644 RSS0.91 Feed
plugins/history.txt 644 Reihenfolge der Plugins in der Seitenleiste
system/expblog.sqlite.db 600 SQLite Datenbank Datei
system/tmp/ 755 Temporäre Dateien des Captcha-Spamschutzes
uploads/ 755 Generelles Verzeichnis für Dateiuploads
uploads/files/ 755 Verzeichnis für per FTP Client hochgeladene Dateien
uploads/images/ 755 Verzeichnis für per ACP hochgeladene Bilder
uploads/thumbs/ 755 Verzeichnis für Thumbnails der per ACP hochgeladene Bilder


arrow-up

Setup: Basiskonfiguration

Dieser Schritt der Installation soll eine Grundkonfiguration des Expblogs ermöglichen. So können Sie z.B. das Blogbesitzerkonto anlegen, einen Titel für das Blog festlegen oder Entscheiden ob Demoeinträge mit installiert werden sollen.

Hier eine kurze Erklärung der einzellnen Punkte:



arrow-up

Setup: Abschluss

Hier wird Ihnen das Ergebnis der Installation mitgeteilt. Sollten Fehler während der Installation aufgetreten sein, erhalten Sie darüber ebenfalls Meldung.

Installationsanleitung



Anleitungen & Tutorials



Allgemeine Dokumente